Unforgiven

Neproshchennyj

RUS 2018
Regisseur : Sarik Andreasyan
Darsteller : Dmirtiy Nagiev, Mardjan Avetisyan, Samvel Muzhikyan, Roza Hairullina

106 Min. | OmU | Original with german Subtitles
European Premiere
International Section

Die Flugzeugkatastrophe von Überlingen bleibt für viele Beteiligte eine traumatische Erinnerung – der Armenier Sarik Andreasyan hat die Geschichte des Zusammenstoßes zweier Flugzeuge über dem Bodensee aus der Perspektive des Osseten Vitaliy Kaloev erzählt, der den Schmerz des Verlustes seiner Familie angesichts der fatalen Abwesenheit von Empathie auf Seiten der Verantwortlichen nicht standhalten kann. Die Sehnsucht nach einer simplen Geste der Reue wird in der kapitalistisch geprägten Welt nicht erfüllt und so steuert der Film von Russland Starregisseur Sarik Andreasyan auf eine zweite, menschliche Katastrophe zu. Langsam, bedrohlich und unausweichlich verlässt er die reale Geschichte und dringt ganz tief ein in die russische Seele. Der Film stützt sich sehr genau auf die wahre Geschichte dieses Mannes, dem alles, was er hat, genommen wurde und vermeidet doch jegliche dokumentarische Erzählweise. Großes emotionales Kino, mit sicherer Hand inszeniert und eine schauspielerische Tour de Force von Russlands Superstar Dmitri Nagiev, der kleinste Gesten des realen Vitaliy Kaloev ebenso wie die innere Ohnmacht dieses gebrochenen Mannes virtuos und überlebensgroß auf die Leinwand bannt. Der Film wird in  der Originalversion mit deutschen Untertiteln gezeigt.