Temporary Difficulties

Vremennye Trudnosti

RUS 2018
Regisseur : Mikhail Raskhodnikov
Darsteller : Ivan Okhlobystin, Ilya Ryazanov, Rinal Mukhametov, Victoria Solovyova, Ian Tsapnik, Irina Pegova

85 Min. | OmeU | Original with english Subtitles
German Premiere
Independent Section

Sascha wird mit Kinderlähmung geboren. Sein Vater sieht darin keinen Grund ihn anders zu behandeln. Seine Erziehung ist sogar bewusst strenger, bewusst härter. Sascha muss trotz seiner Lähmung schwere Hausarbeiten verrichten, mit gesunden Kindern mithalten und sich alles erkämpfen. In den Augen seines Vaters kann er nur so lernen auf eigenen Beinen zu stehen. Selbst Jahre später hat Sascha seine Kindheit zwischen Strenge und Erniedrigung noch nicht vollständig verarbeitet. Mittlerweile ein außerordentlich erfolgreicher Business Coach, der bekannt für seine radikalen Maßnahmen ist, hat er schon seit Ewigkeiten keinen Kontakt mehr zu seinem Vater. Doch als sich plötzlich die Möglichkeit eines Wiedersehens auftut, ergreift er sie. Kraftvoll angetrieben durch die Performance von Rinal Kovalev, markiert dieser zweite Spielfilm von Autor-Regisseur Mikhail Rashodikov den Anbeginn einer neuen Stimme und Stärke im unabhängigen Kino. Mit der Geschichte des gelähmten Jungen erschafft er ein bewegendes Porträt eines unter der bleiernen Last des Eisernen Vorhangs erstarrten Landes, das sich mühsam aus den Ruinen des Kommunismus erhebt. Eine Familie, ein Land, zeitweilige Schwierigkeiten. Ein mitreißender Film.