Die Poesie der Liebe

Monsieur & Madame Adelman

FRA 2017
Regisseur : Nicolas Bedos
Darsteller : Doria Tillier, Nicolas Bedos, Denis Podalydes

115 Min. | OmU | Original with german Subtitles
German Premiere
International Section

Wenn man die Geschichte eines Lebens erzählen will, braucht man sich über das Ende keine Gedanken zu machen. Wenn man die Geschichte einer Liebe erzählt, ist das etwas anderes. Vor allem im Kino, diesem magischen Ort der Träume und Sehnsüchte, diesem Zufluchtsort vor der Realität, wo alles möglich ist und Zeit nicht linear verlaufen muss. Frankreichs Schauspielstar Nicolas Bedos erzählt in seinem Regiedebüt beides und findet dabei immer den richtigen Ton. Das Ende des Lebens stellt er an den Anfang, die Geschichte der Liebe erzählt er rückblickend und hinreißend, die großen Lebenslügen deckt er spät und bittersüß auf. Während der Trauerfeier für ihren Mann Viktor, einen der berühmtesten Schriftsteller des Landes, empfängt Sophie einen Journalisten, der sich zu ihrer Überraschung nicht über den Dahingeschiedenen, sondern über sie selbst mit ihr unterhalten möchte. Der Auftakt für eine 40 Jahre umspannende Rückblende und eine der schwungvollsten Liebesgeschichte des Jahres. Wunderbar komisch und mit viel Liebe zu cineastischen Kunstgriffen entfaltet Bedos eine Zeitreise von den 70er Jahren bis heute. Als Darstellerin und als Koautorin an seiner Seite die wunderbare Doria Tiller, mit der er auch im echten Leben liiert ist.