In Full Bloom

Trailer

USA 2019
Regisseur : Adam VillaSenor, Reza Ghassemi
Darsteller : Tyler Wood, Yusuke Ogasaware, Hoiroyuki Watanabe, S. Scott McCracken

89 Min. | OmeU
World Premiere
Independent Section

In den verschneiten Bergen Japans, inmitten der wilden Natur, trainiert der ungeschlagene Boxchampion Masahiro unter der knallharten Führung seines Senseis. Auf der anderen Seite des Pazifiks steigt der abgehalfterte Amerikaner Clint Sullivan in den Ring und boxt sich warm. Der Krieg ist vorbei, doch noch nicht vergessen. Pearl Harbor, Nagasaki, Hiroshima. Traditionsbewusster Ehrgeiz gegen grenzenlose Freiheit. Die beiden werden gegeneinander kämpfen, doch sie werden nicht allein kämpfen. Sie sind der nächste Krieg, Sinnbild für die politische Spannung und haben beide eine Nation im Nacken, die sich mit allen Mitteln beweisen will. Ghassemi und VillaSenor kreieren mit ihrem Spielfilmdebüt einen bildgewaltigen Boxepos, der überwältigt. Der Score von Andrew Kawczynski, der bereits u.a. bei »Dunkirk« und »Inception« mitwirkte, erschafft ein bedrohlich atmosphärisches Beben, die Newcomer Tyler Woods und Yusuke Ogasaware, verleihen den Boxern eine Ernsthaftigkeit, die von Coolness nur so trieft und das fantastisch nicht-lineare Drehbuch, erzählt brillant zwei Geschichten parallel und erzeugteine Vielschichtigkeit, die nur in ihrer Gänze greifbar wird. »In Full Bloom« ist mehr als nur ein Geheimtipp. »In Full Bloom« ist ein grell knallender Donnerschlag in der düsteren Kinolandschaft.