Sie sind hier:
Presse > Pressemitteilungen > PM 8: Einladung zur OLB-Preview

PM 8: Einladung zur OLB-Preview

29.08.13

Im Rahmen des Filmfest-Empfangs der Oldenburgischen Landesbank AG (OLB) möchten wir Sie herzlich dazu einladen, gemeinsam die mit Spannung erwarteten ersten Trailer des diesjährigen Festival-Programms zu sehen. Im Anschluss daran bietet die OLB-Preview die Gelegenheit, sich bei Drinks und Snacks über das Programm und die vorgestellten Filme auszutauschen. Die OLB-Preview findet statt am:

                                                     Montag, den 2. September 2013, ab 18:00 Uhr
                                                            in der Oldenburgischen Landesbank
                                                                        Gottorpstraße 23-27   
                                                                          26122 Oldenburg


Die Veranstaltung ist für Publikum geöffnet. Wir möchten Sie daher bitten, auf die Preview in Ihren Medien hinzuweisen. Der Eintritt ist frei.
Festivalleiter Torsten Neumann wird Highlights aus dem Programm vorstellen, erste Gäste ankündigen und über Sonderreihen, Specials und Hintergründe informieren. Bei der anschließenden Trailer-Show können Sie sich dann selbst ein Bild vom Filmprogramm des 20. Filmfest Oldenburg machen. Zudem wird es auch in diesem Jahr eine Kartenverlosung unter allen Gästen der Preview für die begehrtesten Veranstaltungen geben.
Das Filmfest-Team ist im Vorfeld mit einem Fotografen durch die Stadt gezogen, um preisverdächtige Oscar-Posen mit Oldenburgern einzufangen. Diese Fotos wurden auf unserer Facebook-Seite (www.facebook.com/olbfilmfestpose) online gestellt und die Facebook-User konnten für das beste Bild abstimmen. Die beste Siegerpose wird bei der OLB-Preview bekannt gegeben.

Am 31.08. beginnt der Kartenvorverkauf online auf www.filmfest-oldenburg.de und unter der Tickethotline 0180-5040300 (0,14 €/Minute aus dem deutschen Festnetz, 0,42 €/Minute aus dem deutschen Mobilfunknetz) sowie ab dem 02.09. an allen ADticket-VVK-Stellen. Karten für Kinovorstellungen gibt es zudem direkt beim Filmfest Oldenburg (Bahnhofstr. 15; Tel: 0441-2178128), in der Bauwerk Halle (Pferdemarkt 8A; Tel: 0441-9250855) und bei der Oldenburg Tourist-Information (Schloßplatz 16; Tel: 0441-36161366). Karten für Sondervorstellungen und Parties gibt es nur direkt beim Filmfest Oldenburg. Karten für die Eröffnungs-Nacht im Staatstheater Oldenburg am 11. September können ebenfalls an den angegebenen Vorverkaufsstellen erworben werden.
Über Ihr Erscheinen bei der OLB-Preview und Ankündigung der Veranstaltung würden wir uns sehr freuen. Sollten Sie weitere Informationen oder zusätzliches Material wünschen, erreichen Sie uns unter den unten stehenden Kontaktdaten. Bitte geben Sie uns Bescheid, ob Sie an der OLB-Preview teilnehmen werden.

Die Pressemitteilung können Sie hier als PDF herunterladen.

Bildmaterial finden Sie auf unserer Homepage unter www.filmfest-oldenburg.de/presse/downloads/  
 
Für weitere Fragen stehen wir Ihnen natürlich jederzeit gerne zur Verfügung!
 
Freundliche Grüße
 
Internationales Filmfest Oldenburg

Pressekontakt:      Tony – Die Agentur GbR
Oliver Bernau –     Oliver.Bernau@filmfest-oldenburg.de /  
                              0176 – 2020 2909
Lavinia Reinke –   Lavinia.Reinke@filmfest-oldenburg.de /  
                              0174 – 3408 691
 
Pressebüro Filmfest Oldenburg: 0441 – 9392 55 25
Akkreditierung unter www.filmfest-oldenburg.de