Sie sind hier:
News > Schauspieler Moritz Bleibtreu wird mit einem Stern auf dem OLB Walk of Fame geehrt

Schauspieler Moritz Bleibtreu wird mit einem Stern auf dem OLB Walk of Fame geehrt

11.09.17

Im Rahmen des 24. Internationalen Filmfest Oldenburg wird am Freitag, den 15. September 2017, um 11 Uhr der 11. Stern auf der OLB-Star-Promenade, Gottorpstr. 23-27 enthüllt.

Zum dritten Mal in der Geschichte des OLB-Walk of Fame geht der Stern an einen deutschen Schauspieler; Moritz Bleibtreu. Berühmt wurde er an der Seite von Til Schweiger in „Knockin‘ on Heaven’s Door“.  Durch seine Rollen in Filmen wie „Das Experiment“, „Baader Meinhof Komplex“ und  „Lammbock“ ist Moritz Bleibtreu aus dem deutschen Kino nicht mehr wegzudenken. Auch dem Fernsehzuschauer ist Moritz Bleibtreu spätestens durch die Mini-Serie „Schuld“ nach Ferdinand von Schirach ein fester Begriff. Auf der internationalen Filmbühne hat er sich mit Filmen wie „World War Z“, „Kill Your Friends“ oder „Speed Racer“ etabliert. Dieses Jahr eröffnet er mit dem Film „Familiye“, den er als Ko-Produzent unterstützte, das 24. Internationale Filmfest Oldenburg.

Moritz Bleibtreu bekommt seinen Stern auf der Oldenburger Star-Promenade und wird ihn gemeinsam mit Karin Katerbau, Vorstandsmitglied der OLB, und Festivalleiter Torsten Neumann im festlichen Rahmen enthüllen.

Neben  Nicolas Cage, Joanna Cassidy, Deborah Kara Unger oder Stacy Keach steht er in einer Reihe mit denkwürdigen Gästen des Festivals und der Stadt.