Sie sind hier:
News > Trailer für das 19. Internationale Filmfest Oldenburg gedreht

Trailer für das 19. Internationale Filmfest Oldenburg gedreht

01.08.12

„This is a relentless terrifying tale of 5 lost days and nights torn from a man’s life, baring his heart and soul.”

So hieß es schon im Trailer zu Billy Wilders „The Lost Weekend”. Nun steht der diesjährige Trailer für das fünftägige Filmfest Oldenburg unter eben jenem Motto.

Am Wochenende wurde unter der Regie von Thomas Stiller der Trailer für das 19. Internationale Filmfest Oldenburg in Oldenburg gedreht. Die Hauptrollen übernahmen Jan Plewka und Arno Frisch. Location war das Marvin’s, Oldenburgs legendäre Bar. Der Trailer ist eine Hommage an Wilders Klassiker „The Lost Weekend“, in dem Jan Plewka die Oscar-prämierte Rolle Ray Millands neu interpretiert. Kameramann Philipp Sichler drehte stilecht in schwarz-weiß.

Am 16. August wird der Trailer bundesweiten Kinostart haben und mit etwa 40 Kopien auf 5 Tage und Nächte junges, leidenschaftliches und unabhängiges Kino beim Filmfest Oldenburg aufmerksam machen. Unterstützt wird die Produktion durch Trick Wilk, Berliner Synchron, FGV Schmidle, sowie in Oldenburg durch das Audizentrum Oldenburg, das Acara Hotel und das Marvin’s selbst!