Sie sind hier:
News > Staraufgebot auf dem roten Teppich

Staraufgebot auf dem roten Teppich

14.09.10

Der rote Teppich wird voll: Beim diesjährigen Internationalen Filmfest Oldenburg reichen sich während der Eröffnungsgala am kommenden Mittwoch, den 15. September  auf dem Oldenburger Fliegerhorst nationale und internationale Stars die Klinke in die Hand. Das 17. Internationale Filmfest Oldenburg wird mit dem elegant emotionalen Drama UNTER DIR DIE STADT um 19.30 Uhr im Fliegerhorst eröffnet. Ab 19 Uhr werden Hauptdarstellerin und Goldene Kamera-Gewinnerin Nicolette Krebitz (LIEBESLIED, BANDITS), die Ehrengäste des Festivals Radley Metzger und Timothy Bottoms, die diesjährige Jury-Präsidentin Deborah Kara Unger (CRASH, THE GAME) sowie Schauspieler und langjähriger Festivalfreund Seymour Cassel (FORT MCCOY, PETE SMALLS IS DEAD) auf dem roten Teppich erwartet. Weiterhin kommen u.a. Regisseur Simon Rumley (RED, WHITE & BLUE), die Regisseure Mark Lewis (CANE TOADS – THE CONQUEST) und Dylan Verrechia (TIERRA MADRE), Regisseurin und Schauspielerin Kate Connor (FORT MCCOY). Regisseur Thomas Stiller und Schauspielerin Liv Lisa Fries (beide für SIE HAT ES VERDIENT), Regisseurin Tamar Simon Hoffs (POUND OF FLESH), das Regie-Duo Amber Benson und Adam Busch (DRONES) sowie Regisseur und Darsteller Paul Gordon (THE HAPPY POET) werden ebenfalls zur Eröffnungsgala erwartet. Neben Deborah Kara Unger schreiten auch zwei ihrer Jury-Kollegen, F. X. Feeney (Filmkritiker und Autor, THE BIG BRASS RING) und Jesse Scolaro (Produzent, LA SOGA) sowie Schauspieler und Mitglied der diesjährigen Kurzfilm-Jury Thomas Darchinger (JOY DIVISION) über den roten Teppich. Gemeinsam mit Prof. Dr. Johanna Wanka, Niedersächsische Ministerin für Wissenschaft und Kultur, und dem Oldenburger Oberbürgermeister Prof. Dr. Gerd Schwandner wird Festivalleiter Torsten Neumann das Filmfest eröffnen.