Sie sind hier:
News > Weitere Highlights

Weitere Highlights

09.09.10

Auch das weitere Programm des Festivals kann sich sehen lassen: Pascal Bourdiaux‘ Komödie LE MAC erheitert mit Witz, einzigartigen Charakteren und Tiefgang. Der Film feiert in Oldenburg seine Deutschlandpremiere. MR. NICE von Bernard Rose portraitiert das Leben des legendären Drogendealers Howard Marks. Dieser wird während des Oldenburger Filmfest sogar vor Ort sein. Yony Leyser widmet seine international vielfach gelobte Dokumentation WILLIAM S. BURROUGHS: A MAN WITHIN dem kontroversen Phänomen des paranoiden und legendären Genies Burroughs und zeigt u.a. noch nie veröffentlichte private Filmaufnahmen. Oscar-Preisträger Leon Gast blickt in SMASH HIS CAMERA hinter die Kamera Star-fixierter Paparazzi und zeichnet das aufregende Leben Ron Galellas nach, der als einer der hartnäckigsten seinesgleichen gilt – Marlon Brandon brach ihm den Kiefer, Jackie Kennedy verklagte ihn.

Eine internationale Premiere feiert außerdem Bill Bennetts UNINHABITED auf dem Internationalen Filmfest Oldenburg. In dem Thriller werden  Geraldine Hakewill und Henry James in den Hauptrollen mit einer paradiesischen Insel konfrontiert, die scheinbar teuflische Geister zu beherbergen scheint.