Sie sind hier:
News > German Independence Award-Gewinner DISTANZ ab 19. August im Kino

German Independence Award-Gewinner DISTANZ ab 19. August im Kino

10.08.10

Der Gewinner des letztjährigen „German Independence Award - Bester Deutscher Film“ kommt nun offiziell in die deutschen Kinos. DISTANZ war außerdem schon auf Filmfestivals in Karlovy Vary, Berlin und Montreal zu sehen. Produziert von Grand Hôtel Pictures wird das Werk von Regisseur Thomas Sieben durch den AV Visionen Filmverleih nun auf den deutschen Leinwänden präsentiert.

DISTANZ porträtiert den Außenseiter Daniel Bauer, der seinem Job als Gärtner im botanischen Garten nachgeht. Scheinbar unmotivierte und heimliche Gewaltausbrüche sind bei ihm an der Tagesordnung. Trotz seiner Unnahbarkeit und Abweisungen verliebt sich seine Kollegin Jana in Daniel und es gelingt ihr, sich ihm zu nähern. Jana schafft es, ein bisschen hinter Daniels Fassade zu blicken. Doch welch dunkles Geheimnis sie dort finden wird, ahnt sie noch nicht…
Ken Duken als gewalttätiger Einzelgänger mit Amokläufer-Potential und Franziska Weisz als hoffnungslose Romantikerin überzeugen dabei auf ganzer Linie.

Ab dem 19. August wird DISTANZ in ausgewählten Kinos in Deutschland zu sehen sein.