Sie sind hier:
News > Einreichrekord beim 17. Filmfest Oldenburg

Einreichrekord beim 17. Filmfest Oldenburg

19.07.10

In diesem Jahr kann das Internationale Filmfest Oldenburg erneut einen Rekord verzeichnen: Weit über 700 Kurz- und Langfilme sind zur Sichtung eingereicht worden. Schon wenige Wochen nach der letztjährigen Closing Night wurden die ersten Filme für das Programm der nächsten Festival-Edition zugesandt. Jedes Jahr steht die Programmplanung wieder vor der verantwortungsvollen Aufgabe, aus der überraschenden Vielfalt der Themen und Macharten eine Auswahl zu treffen. Das Filmfest-Programm 2010 wird Ende August bekannt gegeben.