Sie sind hier:
News

News

Erste Filmhighlights des 18. Filmfest Oldenburg05.08.11

Mit Deutschlandpremieren zweier Ikonen des amerikanischen Kinos wartet das diesjährige Festivalprogramm auf. John Carpenter meldet sich mit seinem neuen Horror-Thriller „The Ward“ eindrucksvoll zurück (der Film wird im Verleih...[mehr]


Rekordzahl bei eingereichten Filmen01.08.11

Mit über 900 Einreichungen wurde beim Internationalen Filmfest Oldenburg ein neuer Rekord aufgestellt. Ein nachhaltiger Beleg für die wachsende internationale Bedeutung und Anerkennung des Festivals, das im Ultimate Film Festival...[mehr]


Ausgezeichnetes Engagement15.07.11

»Oldenburgs Oberbürgermeister ehrt Torsten Neumann mit dem Großen Stadtsiegel« Dem Leiter des Internationalen Filmfest Oldenburgs, Torsten Neumann, wird am 28. Juli 2011 das Große Stadtsiegel der Stadt Oldenburg von ...[mehr]


Ende des Einreichzeitraums / Awards / Neuerscheinungen20.06.11

»Letzte Chance zur Filmeinreichung 2011« Von dem amerikanischen Publizisten und Filmkritiker Chris Gore in seinem hochangesehenen Film Festival Guide unter den Top 5 der weltweit bedeutendsten Festivals eingestuft, wird das...[mehr]


Cannes Classics 2011 / RP Kahls "Angel Express" auf DVD / "Reach for me" on Demand11.05.11

»Starker Bezug zum Filmfest Oldenburg bei den Cannes Classics 2011« Seit 2004 zeigt das Festival de Cannes in der Sektion Cannes Classics eine Auswahl des Filmerbes sowie wiederentdeckte Filme und führt restaurierte Filmkopien...[mehr]


Filmfest Oldenburg wird volljährig – 18. Ausgabe angekündigt07.04.11

Nun ist es offiziell. Es wird die 18. Ausgabe des Filmfest Oldenburg geben. Nach der Kürzung durch den Rat der Stadt Oldenburg im Jahr 2010, war das Festival existentiell bedroht. So war die Förderung durch die Stadt um mehr...[mehr]


BEDWAYS ab sofort auf DVD & Blu-ray07.03.11

Der Film BEDWAYS von RP Kahl (Kurator für deutsche Filme beim Filmfest Oldenburg), der außerdem von Festivalleiter Torsten Neumann mitproduziert wurde, hat ein ereignisreiches Jahr 2010 hinter sich. Es begann mit der Premiere...[mehr]


Festivalrückblick 201023.09.10

Die Bilanz des 17. Internationalen Filmfest Oldenburg liest sich gut: In den vergangenen fünf Tagen haben mehr als 14.500 Besucher 56 Filme in 79 Vorstellungen - darunter 8 Weltpremieren – gesehen. Während der feierlichen...[mehr]


Diesjährige Gewinner der German Independence Awards23.09.10

Mit der Weltpremiere von Tamar Simon Hoffs Thriller POUND OF FLESH ging die siebzehnte Auflage des Filmfest Oldenburg am Sonntagabend zuende. Vor der Filmpremiere wurden im Cinemaxx drei Filme von der internationalen Jury,...[mehr]


Vierter Stern auf der OLB-Star-Promenade geht an Schauspielerin Deborah Kara Unger14.09.10

Was Hollywood hat, haben wir schon lange: Die OLB-Star-Promenade wird am Freitag, den 17. September 2010, um 11.30 Uhr um einen Stern erweitert: Die kanadische Schauspielerin Deborah Kara Unger wird als erste Frau mit dem...[mehr]


Staraufgebot auf dem roten Teppich14.09.10

Der rote Teppich wird voll: Beim diesjährigen Internationalen Filmfest Oldenburg reichen sich während der Eröffnungsgala am kommenden Mittwoch, den 15. September  auf dem Oldenburger Fliegerhorst nationale und...[mehr]


iPhone-App für das Filmfestival Oldenburg09.09.10

Ab sofort gibt es außerdem erstmalig die Möglichkeit, die Festival-Oldenburg-App zu nutzen. Als Festival-Guide navigiert diese Anwendung nicht nur durch das gesamte Programm, sondern zeigt auch, wann und wo Filmvorführungen...[mehr]


Weitere Highlights09.09.10

Auch das weitere Programm des Festivals kann sich sehen lassen: Pascal Bourdiaux‘ Komödie LE MAC erheitert mit Witz, einzigartigen Charakteren und Tiefgang. Der Film feiert in Oldenburg seine Deutschlandpremiere. MR. NICE von...[mehr]


Festivalhighlights 2010: Independent Filme09.09.10

In der diesjährigen Independent-Reihe werden zwölf deutsche und internationale Indie-Streifen gezeigt, die allesamt für den „German Independence Award – Audience Award“ nominiert sind. Der abgedrehte und selbstironische Film...[mehr]


Deborah Kara Unger wird Jury-Präsidentin09.09.10

Die kanadische Schauspielerin Deborah Kara Unger wird den Vorsitz in der diesjährigen internationalen Jury innehaben. An der Seite von Russell Crowe gab sie in BLOOD OATH ihr Schauspieldebüt, der große Durchbruch gelang der...[mehr]



Vorverkauf

Follow us on

         

Newsletter