Sie sind hier:
Programm
« zurück

Talk Radio

USA, 1988, 88 (min)
Independent
, OmeU

  • Regisseur: Oliver Stone
  • Darsteller: Eric Bogosian, Ellen Greene, Leslie Hope, Alec Baldwin

Ticket hier online bestellen»

Oliver Stone



100 Minuten Hass, so könnte Barry Champlains nächtliche Talk Radio Show überschrieben sein. Fünf Abende in der Woche beschimpft der Moderator eines lokalen Radiosenders in Houston, Texas, die Menschen, die ihn anrufen. Aber auch die Anrufer selbst werden größtenteils von Hass und Wut getrieben. Alles, was nicht in ihr enges, nur auf sich selbst bezogenes Weltbild passt, wird diffamiert und bedroht. So schaukelt sich die Situation Nacht für Nacht aufs Neue hoch. Wenn man »Talk Radio« heute mal wieder oder auch zum ersten Mal sieht, kann man es kaum fassen, dass Oliver Stones Verfilmung von Eric Bogosians auf realen Ereignissen basierenden Theaterstück schon vor fast 30 Jahren entstanden ist. Der Hass, der Antisemitismus und der Rassismus, die dem von Bogosian gespielten Barry Champlain entgegen schlagen, erinnern einen an die Wurzeln der gegenwärtigen Ereignisse. In extrem bedrückenden Szenen, die nur auf eine Explosion zusteuern können, zeichnet Oliver Stone das ebenso erschreckende wie faszinierende Bild einer Gesellschaft, die sich mehr und mehr an ihrer eigenen Wut berauscht. Wie Bogosians Moderator, den sein Ekel und seine Selbstverachtung regelrecht zerfressen, steuert ganz Amerika konsequent auf den Abgrund zu.

Vorführungen

Casablanca 2 17.09.17 - 19:00