Sie sind hier:
Programm
« zurück

Stille Naechte

D, 2014, 89 (min)
Internationale Reihe
, DF
Vorpremiere

  • Regisseur: Horst Sczerba
  • Produzent: Sabine Timmermann
  • Schnitt: Tina Freitag
  • Kamera: Hagen Bogdansk
  • Drehbuch: Horst Sczerba
  • Darsteller: Katharina Thalbach, Katharina Schüttler, Hanns Zischler, Matthias Koeberlin

Ticket hier online bestellen»

Horst Sczerba

Horst Sczerba studierteMedizin undarbeitete mehrereJahre als Arzt,bevor er Autor und Regisseur für wurde. Nach diversen Arbeiten als Drehbautor für Film und Fernsehen, entstand mit»Die Schamlosen« seine ersteRegiearbeit. Für das Drehbuch zu »Die Unschuld der Krähen« wurde Sczerbain der Kategorie Bestes Buch mit demDeutschen Fernsehpreis ausgezeichnet.




Weihnachten ist die Zeit der Liebe! Doch die ist bei Georg (Matthias Koeberlin) und Rita (Katharina Schüttler) schon lange vorbei. Dennoch: Mit Schwindeleien im Gepäck fahren sie auch nach der Scheidung jedes Jahr zu Georgs Eltern Carla (Katharina Thalbach) und Paul (Hanns Zischler) und spielen dort das glückliche Paar. Georg bringt es nicht über’s Herz, seinen Eltern von der Trennung zu erzählen. Auch Oberarzt soll er sein, dabei ist er Pfleger. Rita will, dass Georg seinen Eltern endlich die Wahrheit sagt - doch dann passiert etwas Unerwartetes. „Stille Nächte“ vereint einen beachtenswerten Cast: Katharina Thalbach und Hanns Zischler als Ehepaar bieten die Kehrseite zu den sich wunderbar streitenden Matthias Koeberlin und Katharina Schüttler. So gelingt Horst Sczerba den Umschwung von Komödie zu Drama spielend leicht. Heraus kommt ein Film mit genau der richtigen Menge an Herz.

Vorführungen

EWE Forum Alte Fleiwa 12.09.14 - 19:00
JVA Oldenburg 13.09.14 - 16:30