Sie sind hier:
Programm
« zurück

Familiye

GER, 2017, 93 (min)
Independent
DCP, OmeU
Weltpremiere

  • Regisseur: Kubilay Sarikaya, Sedat Kirtan
  • Darsteller: Kubilay Sarikaya, Sedat Kirtan, Violetta Schurawlow, Muhammed Kirtan, Arnel Taci

Ticket hier online bestellen»

Kubilay Sarikaya

Sowohl vor als auch hinter der Kamera arbeitet das Filmemacherduo zusammen - Drehbuch, Regie, Produktion und die Hauptrollen übernahmen die beiden Berliner. Nach Musikvideos für Xatar, Massif und Bushido, gründeten sie die Produktionsfirma Lynarwood. Inspiriert von ihrem Leben in Spandau Neustadt, bringen sie jetzt ihre »Familiye« auf die große Leinwand.


Sedat Kirtan

Sowohl vor als auch hinter der Kamera arbeitet das Filmemacherduo zusammen - Drehbuch, Regie, Produktion und die Hauptrollen übernahmen die beiden Berliner. Nach Musikvideos für Xatar, Massif und Bushido, gründeten sie die Produktionsfirma Lynarwood. Inspiriert von ihrem Leben in Spandau Neustadt, bringen sie jetzt ihre »Familiye« auf die große Leinwand.




Danyal ist für 50.000 Belohnung für einen anderen in den Knast gegangen. Als er rauskommt, hat sein kleiner Bruder längst alles verzockt und steckt bis über beide Ohren in neuen Schulden. Seit dem Tod der Eltern hat Danyal die Verantwortung für seine jüngeren Brüder übernommen, doch mit dem spielsüchtigen Miko und dem verspielten Bruder Muhammed mit Down-Syndrom ist das alles andere als einfach. Als Mikos Schulden fällig werden und Muhammed von der Fürsorge in ein Heim gesteckt werden soll, droht das fragile Gleichgewicht ihrer Existenz vollends aus der Balance zu geraten. Kubilay Sarikaya und Sedat Kirtan haben weniger einen Gangster-Film gedreht als vielmehr eine Geschichte darüber, wie es ist, in einem Gangster-Milieu aufzuwachsen. Ihr Kiez ist Berlins Spandauer Vorstadt, die Casinos und Wettbüros auf der Lynarstraße. Wie die Figuren in ihrem Film sind die beiden hier aufgewachsen, haben ihre Story hier entwickelt und gedreht. Figurenkonstellation und Schauplätze, die adrenalinhaltige Erzählweise und die authentischen Charaktere erinnern nicht von ungefähr an Scorseses „Mean Streets“. Sarikaya und Kirtan mischen das deutsche Kino gewaltig auf mit ihrem Erstling um Liebe, Gewalt und Familie.

Vorführungen

Exerzierhalle 15.09.17 - 16:30
EWE-Arena 13.09.17 - 19:00