Sie sind hier:
Programm
« zurück

Shadow of the Wolf

USA, 1992, 112 (min)
Independent
, OmeU

  • Regisseur: Jacques Dorfmann, Pierre Magny
  • Darsteller: Lou Diamond Phillips, Toshirô Mifune, Jennifer Tilly

Ticket hier online bestellen»

Jacques Dorfmann

Pierre Magny



Ein Herzensprojekt, in dem das Regieduo Dorfmann (Produzent „Am Anfang war das Feuer“) und Magny den Bestseller „Agugak“ von Yves Theriaults mit Unterstützung des oscarprämierten Kameramanns Billy Williams („Ghandi“) in ein visuell überwältigendes Portrait der kalten und kompromisslosen Welt des hohen Nordens im Kanada der 1930er Jahre umsetzen. Ein neues, gefährliches Raubtier, das sich im Hohen Norden ausbreitet, droht die friedliche Ruhe eines Inuit-Dorfes zu sprengen. Der weiße Mann dehnt seine kolonialen Herrschaftsfantasien aus, um die Ausbeutung der Resourcen rücksichtslos voranzutreiben. Zwischen dem jungen Agugak (Lou Diamond Phillips) und seinem Vater Kroomark (Toshiro Mifune) kommt es zum Zerwürfnis über die Frage, wie sie die zunehmende Präsenz der weißen Kolonialherren in ihrem Gebiet dulden. Als Hitzkopf Agugak in einer Auseinandersetzung einen weißen Geschäftsmann umbringt, wird er von seinem Stamm verstoßen und muss in den Weiten der Tundra untertauchen. Lou Diamond Phillips und Jennifer Tilly als „Lovers on the Run“, und die Leinwandlegenden Toshiro Mifune und Donald Sutherland als ihre Gegenspieler – großes Kino vor großer Kulisse.

Vorführungen

theater hof /19 16.09.17 - 16:30