Sie sind hier:
Programm
« zurück

American Psycho

USA, 2000, 102 (min)
Independent
, OmeU

  • Regisseur: Marry Harron
  • Darsteller: Christian Bale, Willem Dafoe, Jared Leto

Ticket hier online bestellen»

Marry Harron



Nahezu zehn Jahre liegen zwischen der skandalumwitterten ersten Veröffentlichung von Bret Easton Ellis’ nihilistischem und doch zutiefst moralistischem Roman und dessen Kinoadaption. Als Mary Harron im Jahr 2000 das Buch verfilmt, hat es längst Kultstatus. Und darauf reagiert die Filmemacherin mit ihrer Version der Geschichte um den Börsenmakler Patrick Bateman, der sich im Film einmal so beschreibt: »Ich habe alle Merkmale eines menschlichen Wesens: Blut, Fleisch, haut, Haare; aber kein einziges klar erkennbares menschliches Gefühl außer Gier und Ekel.« So überspitzt diese Selbsteinschätzung klingt, so pointiert ist auch Mary Harrons Inszenierung. Patrick Batemans Taten, seine sadistischen Schändungen und Morde, die Christian Bale mit einer geradezu manischen Energie zelebriert, lösen natürlich auch in Harrons »American Psycho« Entsetzen aus. Doch Angst und Abscheu lösen sich letztlich immer wieder in einem bitteren Lachen auf. Sie verwandelt Ellis’ wütende Anklage, die aber die Angeklagten trotz allem ins Mythische überhöht, in eine spöttische Abrechnung mit einer Kultur, die Serienmorde tatsächlich als schöne Kunst betrachtet. Aus Ellis’ wüstem Markennamen-Massaker wird eine sich im Minutentakt überschlagende Satire, die etwas ungeheuer Befreiendes hat: Lachen als die wirksamste Form des Exorzismus.

Vorführungen

cine k /Muvi 15.09.17 - 23:45