Sie sind hier:
Press > Press releases > PM 17: Sechster Stern auf der OLB-Star-Promenade

PM 17: Sechster Stern auf der OLB-Star-Promenade

10.09.12

Freitag, 14. September 2012, 10.45 Uhr

Enthüllung des sechsten Sterns auf der OLB-Star-Promenade

Gottorpstr. 23-27

Gemeinsam mit dem OLB-Vorstand Dr. Thomas Bretzger und Festivalleiter Torsten Neumann enthüllt Mira Sorvino ihren Stern auf der Oldenburger „Walk of Fame“-Star-Promenade.

Die preisgekrönte Schauspielerin Mira Sorvino gehört zu den vielseitigsten Talenten Hollywoods. Sie ist Schauspielerin, Produzentin, setzt sich als UN Goodwill-Botschafterin und mit Amnesty International für Menschrechte ein. Bevor sie sich auf ihre Hollywoodkarriere konzentrierte, machte sie einen Havard-Abschluss in Sinologie und lebte ein Jahr in China. Ihr großer Durchbruch kam mit Woody Allens „Mighty Aphrodite“ - mit einem Oscar, einem Golden Globe und den Critic’s Choice Award für ihre Leistung. Es folgten ihr beindruckender Auftritt als Ikone Marilyn Monroe in „Norma Jean & Marilyn“ und Guillermo del Toros wegbereitendes Hollywooddebüt „Mimic“. Des Weiteren war sie zu sehen in „Romy und Michele’s Hight School Reunion“, in Paul Austers Spielfilmdebüt „Lulu on the Bridge“ oder in Spike Lees „Summer of Sam“. Eine weitere  Golden Globe-Nominierung bekam sie für ihren Part in der gefeierten Miniserie „Human Trafficking“. Ihren neusten Film „Union Square“ präsentiert sie am Abend der Stern-Enthüllung gemeinsam mit Regisseurin Nancy Savoca. Im Rahmen der internationalen „Union Square“- Galapremiere wird außerdem der Ehrenpreis an Phedon Papamichael überreicht und die komplett weibliche Filmfest-Jury unter Vorsitz von Mira Sorvino vorgestellt.

Mit dem sechsten Stern für Mira Sorvino wird zum ersten Mal eine Oscarpreisträgerin auf der OLB Starpromenade verewigt und sorgt für noch  mehr Glanz auf dem Oldenburger „Walk of Fame“. Gemeinsam mit der OLB, dem langjährigen Hauptsponsor des Filmfests, wurde 2007 mit dem ersten Stern für Stacy Keach der Grundstein für die Star-Promenade gelegt. Die vier weiteren Sterne bekamen in den letzten Jahren Seymour Cassel, Peter Lohmeyer, Matthew Modine sowie Deborah Kara Unger, die auch in diesem Jahr wieder Gast des Festivals ist.

Wir würden uns freuen, wenn dieses Ereignis redaktionelle Beachtung in Ihren Medien finden würde. Bitte melden Sie sich für die Veranstaltung vorab bis Donnerstag, den 13. September mit dem beiliegenden Akkreditierungsformular bei uns an.

Das Programm, der Spielplan sowie Bildmaterial sind unter www.filmfest-oldenburg.de veröffentlicht.

Für weitere Materialwünsche oder Interviewanfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Freundliche Grüße

 

Oldenburg Office, Presseabteilung

Ineke Hagedorn

Kontakt: +49.441.924 8060

presse(at)filmfest-oldenburg.de           

RÜCKANTWORT

bis Donnerstag, den 13. September 2012 per Email an

presse@filmfest-oldenburg.de

 

 

EINLADUNG ZUR BERICHTERSTATTUNG:

 

Enthüllung des fünften Sterns auf der OLB-Star-Promenade

 

 

Freitag, 14. September 2012,

um 10.45 Uhr (Ende ca. 12.00 Uhr)

Gottorpstr. 23-27

 

Hierzu laden wir Sie herzlich zur Berichterstattung ein.

 

 

 

 

 

Name.........................................................................................................................................

 

Redaktion...................................................................................................................................

 

Telefon .....................................................................................................................................

 

E-Mail........................................................................................................................................

 

 

???? ich komme gerne

???? ich komme als Fotograf

???? ich komme mit TV Team

???? ich kann leider nicht kommen